Syntaxcheck

Sowohl die Eingabe zur Definition einer Funktion als auch die Definition einer Konstanten mit der Syntax

Name = Arithmetischer Ausdruck

werden einem dreifachen Syntaxcheck unterzogen:

Bei einem erkannten Fehler sind folgende Reaktionen zu erwarten:

Die Definition einer Konstanten wird erst fortgesetzt, wenn der Fehler korrigiert wurde.

Wurzel aus negativer Zahl

Fehler bei Konstanten-Definition, hier: Wurzel aus negativer Zahl


Die Definition einer Funktion wird auch dann akzeptiert, wenn der Syntax-Check einen Fehler zeigte, weil dieser durch den Wert der unabhängigen Variablen verursacht sein kann. Aber auch andere Fehler werden akzeptiert:

Operationssymbol fehlt

Fehler bei Funktions-Definition, hier: Multiplikationssymbol fehlt


Ein Fehler wie in dem vorstehenden Beispiel (fehlendes Operationssymbol) sollte sofort korrigiert werden (dies kann im Eingabefeld oder im Feld rechts unten geschehen). Ein Fehler wie im folgenden Beispiel aber braucht nicht korrigiert zu werden:

Polstelle bei x = 0

Fehler bei Funktions-Definition, hier: Polstelle bei x = 0


Weil der Syntaxcheck mit dem Wert x = 0 für die unabhängige Variable durchgeführt wurde, wird ein Fehler signalisiert. Man könnte (vorsichtshalber) den Wert für x ändern und die Eingabe wiederholen, erforderlich ist das aber nicht.



Es wird NICHT zwischen Groß- und Kleinbuchstaben unterschieden (PI, pi, Pi oder pI sind gleichwertig). Die Umlaute und das ß sind nicht erlaubt. Gültige Namen sind zum Beispiel:

Alpha, y, x3, Laenge, v_gesamt.
ZAHLEN können (optional) ein Vorzeichen, einen Dezimalpunkt und einen Exponenten (gegebenenfalls auch mit einem Vorzeichen) enthalten, Beispiele korrekter Zahlen:

-2.1E-5     5120     .3125     0.001
Es existiert für die Verwendung in Funktionen immer genau eine unabhängige Variable mit einem Namen und einem aktuellen Wert, der nur für den Syntaxcheck bei der Eingabe von Funktionen verwendet wird (Voreinstellung: x = 0, Name und Wert dürfen beliebig geändert werden).
Definition einer Konstanten mit der Syntax

Name = Arithmetischer Ausdruck

Konstanten werden berechnet und mit Namen und Wert im Konstantenspeicher für die weitere Verwendung bereitgestellt.

Beispiel: k1 = pi^2 / 4
Klicken öffnet ein Fenster mit ergänzenden Informationen