Prof. Dr. J. Dankert

Graphik-Routinen für die C-Programmierung
unter MS-Windows 3.1, Windows 95, Windows 98 und Windows NT

Die Library GIW.LIB enthät C-Funktionen, die das Arbeiten mit dem Entwicklungssystem MS-Visual-C++ unterstützen (für die C++-Programmierung existiert eine Klassen-Bibliothek CGIW mit gesonderter Dokumentation). Es sind Funktionen für die Lösung folgender Probleme enthalten:

Arbeiten mit "User Coordinates" (Koordinaten als double-Werte,
isotrop oder anisotrop skaliert)

Darstellung von Figuren in mehreren “Viewports” innerhalb des Windows, Clipping an den Viewport-Grenzen

Zeichnen von “Markern” mit einstellbarer Größe (Kreis, Kreuz, Quadrat, ..., jeweils gefüllt oder “hohl”) an “User Coordinates”-Positionen

Unterstützung beim "Picken" von Punkten, Abliefern der Punktkoordinaten als “User Coordiantes”

“Zoomen” von Graphiken (2D, 3D): Aufziehen eines Rechtecks und Zeichnen des vergrößerten Ausschnitts

Transformationen setzen (2D, 3D), auswerten vor jeder Zeichenaktion, hier:  Getriebesimulation

Setzen von Projektionen (Zentralprojektion, Parallelprojektion), die vor dem Zeichnen die 3D-Koordinaten auf die Zeichenebene umrechnen

3D-Modelle verwalten in sortierten binären Bäumen, Zeichnen der Flächen abhängig vom Abstand zum Betrachter (korrekte Überdeckung)

Ein ausführliches Manual (115 Seiten) beschreibt die einzelnen Funktionen und den theoretischen Hintergrund. Es verweist auf zahlreiche Beispiel-Programme, die die GIW-Funktionen aufrufen, Auszüge aus dem Quelltext der Beispiel-Programme sind im Manual abgedruckt. Die kompletten Quelltexte der Beispiel-Programme findet man in der Zip-Datei, die die Library enthält. Die Kenntnisse, die erforderlich sind, um mit der Library arbeiten zu koönnen, entsprechen dem Stand, der nach dem Durcharbeiten der Teile 1 und 2 des Skripts "C und C++ für UNIX, DOS und MS-Windows (3.1, 95, 98, NT)" erreicht wird (die in den Teilen 3 und 4 dieses Skripts vermittelten C++-Kenntnisse sind nicht erforderlich).

Das Manual ist als PDF-Datei oder in 5 PostScript-Files verfügbar (Vorsicht mit den PostScript-Files, insgesamt 16 MB, zum Download unbedingt Zip-File verwenden!):

giwman.pdf

115 Seiten, 3,1 MB

Komplettes Manual

giwman1.ps

10 Seiten, 4,0 MB

Inhaltsverzeichnis, Viewports, “User Coordiantes”

giwman2.ps

10 Seiten, 4,0 MB

Marker, Punkte picken, Zoom

giwman3.ps

12 Seiten, 2,3 MB

Ebene Transformationen

giwman4.ps

30 Seiten, 5,5 MB

Zentral- und Parallelprojektionen, 3D-Transformationen, Verwalten von 3D-Modellen, Zeichnen mit korrekter Überdeckung von Linien und Flächen

giwman5.ps

55 Seiten, 360 kB

Beschreibung aller GIW-Funktionen, Header-Datei giw.h

giwmnpdf.zip

768 kB

Gepackte Datei, die die PDF-Datei giwman.pdf enthält

giwman.zip

704 kB

Gepackte Datei, die die PostScript-Dateien giwman1.ps bis giwman5.ps enthält

giw31.zip
giw95nt.zip

89 kB
86 kB

Gepackte Dateien (giw31.zip für Windows 3.1 bzw. 3.11, giw95nt.zip für Windows 95, 98 und NT) mit der Library und dem Quellcode aller Beispiel-Programme, Dateien zu den verschiedenen Beispiel-Programmen stehen in unterschiedlichen Sub-Directories, deshalb z. B. pkunzip mit dem Schalter -d starten werden, um die Directory-Struktur zu erzeugen (entspricht bei WinZip der Grundeinstellung)

www.D@nkert.de

D

nkert.de