Prof. Dr. J. Dankert


Numerische Methoden (Vorlesung und Praktikum, Skript)

Das Fach Numerische Methoden baut auf den Kenntnissen aus den Fächern Technische Mechanik 1 und 2, Mathematik 1 und 2 und Informatik 1 auf und nimmt Bezug zum parallel laufenden Fach Technische Mechanik 3. Es ist Pflichtfach für die Studenten der Fachrichtung Maschinenbau im 3. Semester mit wöchentlich 2 Stunden Vorlesung und 14-tägig 4 Stunden Praktikum am Rechner.

Lernziele:

Der Student muss die Kenntnisse aus mehreren Grundlagenfächern zusammenführen. Er soll befähigt werden, komplizierte praxisnahe Ingenieurprobleme zu analysieren und zu lösen. Die Verfahren werden im Praktikum am Rechner realisiert. In einer Semesterarbeit ist nachzuweisen, daß ein praxisnahes Problem im Team gelöst werden kann.

Beispiele studentischer Semesterarbeiten: "Berechnung interessanter Tragkonstruktionen aus Hamburg und Umgebung".

Lehrinhalt:

Skript zu Vorlesung und Praktikum:

Das Skript ist in insgesamt 6 PDF-Dateien verfügbar.


Stand: 07. Jan 2014 14:58:59 CET

[home] Jürgen Dankert
[mail] D@nkert.de